Vertikutieren

 

Im Frühjahr und Herbst ist die beste Zeit für das Vertikutieren. Der Sinn dahinter? Der Rasen kann sich besser entwickeln. Einerseits entsteht durch die Belüftung des Bodens und das Entfernen von Grasfilz mehr Platz für die Entwicklung des Rasens. Andererseits bleiben durch die Entfernung von Unkraut und Moos die vorhandenen Nährstoffe alleine für den Rasen über.

 

Wir vertikutieren größere Flächen mit einem neuen, leistungsstarken Benzinvertikutierer von John Deere. Fachmännisch sorgen wir so für eine bessere Bodenlüftung und gesundes, neues Wachstum.

 

Selbstverständlich säen wir bei Bedarf kahle Stellen nach und sorgen mit richtiger Düngung für dichten Nachwuchs. Vertikutieren ist die Grundlage für einen gepflegten, dichten und sattgrünen Rasen.

 

Wenn Sie bereits im Frühjahr vertikutieren, können Sie bereits ein paar Wochen danach einen saftigen, starken und vor allem grünen Rasen genießen!

 

Rasenfilz und Moos werden beim Vertikutieren entfernt.

Ihr Rasen kann wieder atmen und gedeihen.

Vertikutiergut wurde entfernt und die Rasenkante sauber abgestochen. 

 

Rindenmulch hält Unkräuter zurück und wertet den Garten optisch auf.